So vermeiden Sie Probleme bei der Terminierung von Gesprächen

Die Terminierung von Anrufen ist vielfältig. Ob Festnetz oder Mobilfunk, In- oder Ausland, Service- oder Notrufnummern, so vielfältig wie die Terminierungsmöglichkeiten sind auch die möglichen Probleme.

Wir zeigen Ihnen im folgenden Artikel in fünf Schritten, wie Sie Probleme bei der Terminierung von Gesprächen ganz einfach vermeiden.

Schritt 1: Modernste Technik als Grundlage der Terminierung von Anrufen

Ein modernes, leistungsfähiges Netz und georedundant aufgebaute Serversysteme stellen eine hohe Verfügbarkeit aller Services dar. Alle Gespräche ins In- oder Ausland werden über eine SIP-Anbindung an uns übergeben und falls gewünscht transcodiert. Diese technischen Voraussetzungen stellen gerade bei der Vermittlung von Gesprächen sicher, dass die Anrufe fehlerfrei an ihrem Ziel ankommen.

Schritt 2: Auf Expertenwissen bei der Terminierung setzen

OpenNumbers ist bereits seit vielen Jahren im Markt der Telefonie-Vorleistungsprodukte aktiv. Unsere geschulten Techniker sind Experten auf dem Gebiet der SIP-Telefonie und können im Bedarfsfall sofort eingreifen. Da wir jederzeit vollen Zugriff auf unsere Kernsysteme haben, können wir Störungen in der Regel schnell und umfassend beheben. Die Terminierung Ihrer Gespräche ist damit bei uns in guten Händen.

Schritt 3: Persönlicher Ansprechpartner sichert die Servicequalität bei der Terminierung

Beim Service kommt es auf den persönlichen Kontakt an. Dies gilt auch bei der Terminierung von Anrufen. Unser persönlicher Ansprechpartner kommuniziert mit Ihnen auf Augenhöhe und steht bei allen Fragen rund um die Terminierung oder um weitere Telefonie-Vorleistungsprodukte jederzeit zur Verfügung. So können wir Ihnen höchste Servicequalität bieten, die Ihnen die Sicherzeit verschafft, sich auf Ihr Kerngeschäft zu fokussieren.

Schritt 4: Terminierungsvielfalt durch Partnernetzwerk

Gerade für die Terminierung ins Ausland ist ein großes Partnernetzwerk entscheidend. OpenNumbers hat in seinem umfassenden Partnernetzwerk viele internationale Partner aus denen Sie wählen können. Alternativ ist es auch möglich, sich eigene Routen individuell zusammenzustellen. So lassen sich Angebote auf Ihr persönliches Profil zuschneiden.

Schritt 5: Qualität schlägt den billigsten Preis

Bei der Terminierung von Gesprächen kommt es vor allem darauf an, Störungen oder mangelhafte Qualität der vermittelten Gespräche zu vermeiden. Mit unserem proaktiven Lösungsansatz handeln wir bei OpenNumbers nach der Devise, unsere Kunden auch bei Problemen möglichst wenig bis gar nicht zu belasten. Unser hoher Qualitätsanspruch spiegelt sich auch darin wider, dass wir für die Vermittlung der Gespräche unserer Kunden nicht auf billige Lösungen zum günstigsten Preis zurückgreifen. Denn auch für unsere Kunden gilt: jede Störungsmeldung kostet eine Organisation im Zweifel mehr als ein paar Stellen hinter dem Komma. Von Ihrem guten Ruf ganz zu schweigen.

Und wann terminieren wir Ihre Gespräche?

OpenNumbers stellt Telefonieanbietern für die Terminierung Ihrer Anrufe ein umfassendes Portfolio zusammen, das ein attraktives Gesamtpaket aus Technik, Fachwissen, Service, Angebotsvielfalt und Preis für sie schnürt.

Selbstverständlich gehören auch Leistungen wie CLIP, CLIP no Screening, Rufnummernunterdrückung, T.38-Fax, Umlenkungsinformationen und weitere zu unserem Terminierungsangebot dazu. Sagen Sie uns einfach, was wir für Sie tun können.

Kategorie: Fachartikel

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
+49-6023-70688-0

In 90 Tagen zum virtuellen Teilnehmer­netz­betreiber (vTNB)

Laden Sie sich unsere Produktinformationen runter und erfahren Sie, wie wir Sie in nur 90 Tagen zum vollwertigen Netzbetreiber machen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Bleiben Sie stets informiert über unsere Produkte und Branchennews